Werde aktiv in der Welt der Pfadfinderei !

 

Pfadfinden bedeutet vor allem Spaß und Raum für persönliche Entwicklung: Den Kindern bietet
sich hier ein Ausgleich zum Schulalltag und eine Gemeinschaft, in der sie Freunde finden und selbst
mitbestimmen können. Spielerisch lernen sie dabei Sozialverhalten, Körpergefühl,
Verantwortungsbewusstsein und probieren sich nach dem Prinzip „Learning by doing“ aus.

 

Nähere Informationen zu den Gruppen findet ihr hier:

Wölflinge (6-11 Jahre)

Pfadfinder (11-16 Jahre)

Ranger und Rover (ab 16 Jahren)

 

Aber auch die Gruppenleitungen kommen auf ihre Kosten :

 

Die Freude der Kinder und Jugendlichen während der selbst gestalteten Gruppenstunde zu erleben, eine starke Gemeinschaft zu erfahren oder die Abenteuer, welche die Leiter zusammen mit ihrer Gruppe erleben: das alles sind Erfahrungen, welche junge Gruppenleiter bei uns sammeln.

Gruppenleiter übernehmen bereits früh Verantwortung und entwickeln eine starke Persönlichkeit.
Sie planen gemeinsam Stammesaktionen, treffen Mitglieder anderer Stämme und gehen auch
regelmäßig mit Gleichaltrigen auf Fahrt. Ihr ehrenamtliches Engagement und ihre gemachten
Erfahrungen bringen ihnen bei Bewerbungen und in der Arbeitswelt viele Vorteile. Auch ein
Vorpraktikum für Ausbildung und Studium können sie sich durch ihre Tätigkeit als Leiter
anerkennen lassen.
Um Kinder und Jugendliche weiterhin zu befähigen eine selbstständige, verantwortungsbewusste
Person zu sein, jungen motivierten Menschen die Möglichkeit zu bieten, Teil der weltweiten
Pfadfinderbewegung zu werden und eine Auflösung des Stammes zu verhindern, wird daher
dringend Nachwuchs in den Leiterpositionen des Stammes gesucht.
Wenn du dich angesprochen fühlst, Lust auf Abenteuer und Gemeinschaft hast, Kindern das
Lebensgefühl „Pfadfinden“ näher bringen willst, dir Zelten Spaß bereitet oder du gerne mit
Freunden am Lagerfeuer sitzt:

 

Melde dich und komm vorbei !

 

 >>  info@stammnordlicht.de  <<

Es kann nicht kommentiert werden.