World Thinking Day homepage banner

 

Der 22. Februar ist der gemeinsame Geburtstag von Olave und Robert Baden-Powell.

Idee des seit 1932 jährlich stattfindenden Thinking Day ist, die Verbundenheit der Pfadfinderinnen und Pfadfinder weltweit darzustellen. So tragen viele Pfadfinderinnen und Pfadfinder an diesem Tag auch in ihrem Berufsumfeld ihre „Pfadfindertracht/kluft“.

Zudem wird Geld für Entwicklungsprojekte gesammelt (Thinking Day Penny), womit weltweite Entwicklungshilfeprojekte unterstützt werden. Seit 2009 veranstaltet der RDP/RdP eine Postkartenaktion, bei welcher es darum geht anderen Pfadfinderinnen und Pfadfindern in den deutschsprachigen Ländern Europas einen Gruß der Verbundenheit zu senden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.