…bei den Pfadfindern.

 

Ein erfolgreiches Jahr neigt sich dem Ende zu, auch beim Stamm Nordlicht im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder wurde daher gefeiert.

 

Gemeinsam haben Eltern und Kinder zurückgeblickt welche Abenteuer im Jahr 2015 erlebt wurden.

Erinnerungen an die Sommerfahrt nach Uckermünde, mit befreundeten Stämmen (Ortsgruppen) oder das große Pfingstlager in Mülheim an der Ruhr mit rund 600 Pfadfinderinnen und Pfadfindern, viele tolle Erlebnisse von denen wohl noch lange gesprochen wird.

Natürlich freuen sich die Pfadfinderinnen und Pfadfinder auch auf die Weihnachtszeit, so haben sie in gemeinsamen Workshops Papierkarten geschöpft, Kekse gebacken, und Nikoläuse aus Holz gebastelt.  Am Nachmittag ging es actionreich zu , bei einem spannenden Geländespiel haben die Kinder ihre Zelte zurückerobert, welche auf wundersame Weise verschwunden waren und händlerisches Geschick bewiesen. Bei einer abendlichen Quizshow haben alle ihr pfadfinderisches Wissen unter Beweis stellen können, Eltern und Kinder natürlich, es war ein spannender Kampf, welchen die Eltern knapp gewonnen haben.

Wir freuen uns auf das Jahr 2016 wo uns schon die nächsten Abenteuer erwarten, wie zum Beispiel die geplante Schwedentour.

Es kann nicht kommentiert werden.