Los geht es!

 

Nach fünf Blechen Pizza, einigen Stunden Rucksack packen, der Verteilung von unzähligen Lebensmitteln und sonstigen Matetialen starten wir nach drei erholsamen Stunden schlaf auf in Richtung Schweden. Der Weg vom Pfadfinderheim zum Bahnhof in Castrop-Rauxel mag momentan noch weit erscheinen, doch wenn wir den heutigen Tag hinter uns gebracht haben wird man diese Etappe als einen klex bezeichnen.

Gut Pfad Lady

9 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.