Unser Heim steht anderen Gruppen zur Nutzung offen, denn als Pfadfinder teilen wir natürlich gerne.

Ideal geeignet ist das Heim für Pfadfindergruppen oder ähnliche Jugendgruppen. Alles ist auf Selbstversorger ausgelegt. Die meisten Gruppen sind zwischen 10 und 25 Leuten groß. Mit mehr als 30 Personen wird es bei den Schlafplätzen schon sehr eng und man muss auf den großen Gruppenraum ausweichen. Im Sommer kann man natürlich auch draußen seine Zelte aufschlagen.

Unser Heim, und besonders das Grundstück drum herum, eignen sich aber auch für Klassentreffen in gemütlicher Atmosphäre. Auch für Vereine ohne eigenes Heim bieten wir eine Alternative für Versammlungen oder Stammtische – ohne die hohen Kosten, die in Gastronomieräumen entstehen.

 

Preise / Kosten

 

Da wir unser Heim nicht vermieten, sondern nur für mehr oder weniger bekannte Gruppen zur Verfügung stellen, können wir auch keine Miete festlegen. Durch das Heim entstehen aber erhebliche Kosten, die jedes Jahr im vierstelligen Bereich liegen. Bitte habt deshalb Verständnis, dass wir ein paar Euros von euch verlangen. Versteht auch, dass dieser kleine Obulus keine Service-Leistungen wie in einem 5-Stern-Hotel mit sich bringt. Solltet ihr das wünschen, empfehlen wir euch das EuroStar Hotel das auf der Bahnhofstraße in Castrop-Rauxel.

 

Jugendgruppen mit Übernachtung

 

7,00 € pro Person und Nacht

70,00 € Mindestbelegungsentgelt pro Nacht

32,50 € Energiekosten pro Nacht

40,00 € Endreinigung bei Besenreiner Übergabe

 

Übernachtung draußen im (mitgebrachten) Zelt

 

25,00 € Zeltplatz Pauschale

32,50 € Energiekosten pro Nacht

40,00 € Endreinigung bei Besenreiner Übergabe

 

Stornoregelung

 

Wird nach einer verbindlichen Zusage die Belegung abgesagt, berechnen wir:

  • 50 % des Mindestbelegungsentgeltes bei einer Absage bis 14 Tage vor dem ersten Belegungstag
  • 100 % des Mindestbelegungsentgeltes bei einer späteren Absage.

 

Wen muss ich fragen, wenn ich das Heim nutzen will?

 

Wendet euch bitte mit allen Fragen an Pfadfinderheim@stammnordlicht.de oder nutzt das Anfragen-Formular.

 

Es kann nicht kommentiert werden.